Inhalt anspringen
Natur und Energie

Naturschutzbeirat

Der Naturschutzbeirat berät die Untere Naturschutzbehörde des Rhein-Sieg-Kreises, um gemeinsam die Interessen des Natur- und Landschaftsschutzes nachhaltig zu vertreten. Der Beirat wirkt beim Schutz, der Pflege und der Entwicklung unserer Landschaft mit. Dazu macht er Vorschläge und gibt Anregungen.

Gleichzeitig ist es Aufgabe des Naturschutzbeirates, den Bürgerinnen und Bürgern die Absichten und Ziele von Landschaftspflege und Naturschutz zu vermitteln. Zudem achtet der Beirat darauf, dass es in unserer Landschaft keine Fehlentwicklungen gibt. Der Beirat äußert sich zu allen wichtigen Entscheidungen und Maßnahmen der Unteren Naturschutzbehörde.

Der Naturschutzbeirat bei der unteren Naturschutzbehörde des Rhein-Sieg-Kreises besteht aus 16 ehrenamtlichen Mitgliedern. Konkret sind das acht Vertreterinnen und Vertreter der anerkannten Naturschutzvereinigungen sowie acht Vertreterinnen und Vertreter aus den Bereichen der Land- und Forstwirtschaft, der Waldbauern, des Gartenbaus, der Jagd, des Fischereiverbandes, des Landessportbundes und des Imkerverbandes.

Die Mitglieder des Naturschutzbeirates werden für eine Wahlperiode vom Kreistag gewählt.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...