Inhalt anspringen
Sicherheit und Ordnung

Feuerwehren im Rhein-Sieg-Kreis: Schnell und sicher!

Im Rhein-Sieg-Kreis sind die jeweiligen Städte und Gemeinden für den Brandschutz zuständig. Das bedeutet sie haben eigene Feuerwehren.

Egal ob Brandschutz oder technische Hilfeleistung – dafür sind die Feuerwehren im Kreisgebiet zuständig. Eine Kreisfeuerwehr gibt es jedoch nicht. Die Städte und Gemeinden bei uns haben ihre eigenen Feuerwehren. Allerdings gibt es im Kreisgebiet mit Siegburg und Troisdorf nur zwei Feuerwachen mit hauptamtlichem Personal. Die übrigen Kommunen haben ehrenamtlich organisierte Freiwillige Feuerwehren.

Der Rhein-Sieg-Kreis hat die Aufsicht über die kommunalen Feuerwehren. Der Kreisbrandmeister unterstützt den Landrat bei der Aufsicht über die öffentlichen Feuerwehren. Er würde beispielsweise alarmiert werden, wenn bei einem Großbrand die Unterstützung von anderen Kommunen notwendig wäre. Der Kreis würde den Einsatz in einem solchen Fall dann koordinieren. Im Einzelfall würde der Kreisbrandmeister den Einsatz auch leiten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...