Inhalt anspringen
Rhein-Sieg-Kreis

Landessportfest der Schulen: Sieger auf Kreisebene stehen fest

Rhein-Sieg-Kreis (db) – Insgesamt 34 Teams von Schulen aus dem Rhein-Sieg-Kreis waren im Troisdorfer Aggerstadion zu den Leichtathletikwettbewerben des Landessportfestes 2017/2018 zusammengekommen – jetzt stehen die Siegerteams fest.

In der Wettkampfklasse der Jahrgänge 1998-2000 gewannen das Jungen-Team des Rhein-Sieg-Gymnasiums Sankt Augustin, bei den Mädchen siegte das Anno-Gymnasium Siegburg. Der erste Platz bei den Jahrgängen 2001-2004 ging bei den Jungen ebenfalls an das Rhein-Sieg-Gymnasium Sankt Augustin und an die Schülerinnen des St. Joseph-Gymnasiums Rheinbach.

Die Schüler der Gesamtschule Oberpleis holten sich bei den Jahrgängen 2003-2006 den Sieg, bei den Mädchen-Teams gewann auch hier das St. Joseph-Gymnasium Rheinbach. Bei den jüngsten Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Jahrgänge 2005-2008 entschied erneut das Jungenteam des Rhein-Sieg-Gymnasiums Sankt Augustin den Wettbewerb für sich, bei den gleichaltrigen Mädchen landete wieder das St. Joseph-Gymnasium Rheinbach auf Platz eins.

Die sechs punktbesten Mannschaften der Wettkampfklassen II und III aller Stadt- und Kreismeisterschaften in NRW qualifizieren sich für den Landesentscheid am 10. Juli 2018. Ob es für ein oder mehrere Teams aus dem Kreisgebiet gereicht hat, steht noch nicht fest. Im vergangenen Schuljahr hatte das nicht geklappt.

Der Rhein-Sieg-Kreis drückt den Schülerinnen und Schülern die Daumen!

21.06.2018/291

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Mehr Infos ...